Spalteneinstellungen (Mengenermittlung)

btn-template Spalteneinstellungen definieren Sie genau so, wie in Tabellen üblich. Über das Kontextmenü im erreichen Sie weitere Funktionen.

  • alle nach rechts/links oben/unten sortiert die markierten bzw. bezeichneten Spalten.
  • Text markieren Strg+M Spalte mit Return-Taste anspringen ermöglicht Ihnen, gezielt zu bestimmten Spalten zu gelangen. Erst wenn alle so gekennzeichneten Spalten angesprungen wurden, legt Return/Enter die nächste Rechenzeile an. Mit der Icon Tabulator Tabulator-Taste durchwandern Sie alle Spalten.

    Ob der Inhalt einer Spalten-Zelle markiert ist (und sofort überschrieben werden kann) oder ob der Einfüge-Cursor am Beginn des Feldes blinkt, steuern Sie über die Funktion Text markieren im Ribbon von ORCA AVA. Ohne aktives Text markieren werden nur die Inhalte mancher Spalten automatisch markiert (bei denen Eingaben erwartet werden). Ist Text markieren aktiv, werden in allen Spalten die Inhalte markiert, in leeren Feldern blinkt der Einfüge-Cursor.

 
Lesen Sie auch:

bullet-sqaure Grundlagen zu Spalteneinstellungen bullet-sqaure Spalten in der Mengenermittlung bullet-sqaure Einstellungen bullet-sqaure

Tabellenschriftart verwenden / Dialogschriftart verwenden

Über diese Funktionen im Menü btn-template Spalteneinstellungen können Sie zwischen Ihrer Tabellenschriftart und der vom Programm in Dialogen verwendeten Schriftart umschalten. Die Tabellenschriftart stammt aus ORCA-Button Einstellungen Plus-/Minus-Schaltflächen (3) Allgemein Plus-/Minus-Schaltflächen (3) Tabellen btn-template Schriftart.

Nach Ordnungszahl sortieren / Nach REB-Adresse sortieren

Sie können die Tabelle Mengenermittlung nach der Positionsnummerierung (OZ) oder nach den REB-Adressen sortieren lassen. Der Funktionsaufruf wechselt, je nach der aktuellen Sortierung.

Zusatzinformationen
×
Zum Seitenanfang