Installation und Update

Hier finden Sie die Anleitungen zu den verschiedenen Installationsmethoden sowie zur Lizenzierung.

TIPP

Sie haben eine konkrete Frage? - Lesen Sie unsere FAQ zu Installation und Lizenzen!

Update-Zyklus

Grafik Übersicht Installationsmethoden

Bei der ersten Installation können Sie immer mit der aktuellen Version von ORCA AVA in den Update-Zyklus einsteigen.

Informationen zu neuen Updates, sowohl zu neuen Versionen als auch zu Updates innerhalb einer Version (Software-Aktualisierung) erhalten Sie beispielsweise per E-Mail - oder direkt in der Anwendung über die News in der Navigationsleiste bzw. im Infocenter.

Beachten Sie die Installationshinweise und Systemvoraussetzungen zu Ihrer Version.

 

Eine Playlist mit Videos zur Installation finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.
Jetzt zu YouTube wechseln...

Versionsnummer und Versionstypen

Notation der Versionsnummer: <xx>.<yy>.<zz> entspricht <Hauptversion>.<Funktionsupdate>.<Servicepack>

Versionstyp

Erläuterung

Hauptversion

Die Hauptversion umfasst mehrere neue und verbesserte Funktionen zusammen mit Verbesserungen und Fehlerkorrekturen für bestehende Funktionen. Die Versionsnummer wird im ersten Nummernblock hochgezählt.

Wenn Sie nach einem Versionsupdate auf eine neue Hauptversion Ihre vorhandenen Dateien zum ersten Mal mit der neuen Version öffnen, wird eine Datenkonvertierung durchgeführt. Dateien, die nach einem Update die Datenkonvertierung durchlaufen haben, können Sie danach nicht mehr mit einer Vorgängerversion öffnen!

Funktionsupdate

Das Update zur Hauptversion umfasst einige neue und verbesserte Funktionen zusammen mit Verbesserungen und Fehlerkorrekturen für bestehende Funktionen. Funktionsupdates sind abwärtskompatibel. Die Versionsnummer wird im zweiten Nummernblock hochgezählt.

Servicepack

Das Update zur Hauptversion umfasst Verbesserungen und Korrekturen für bestehende Funktionen. Die Versionsnummer wird im dritten Nummernblock hochgezählt.

Zusatzinformationen
×
Zum Seitenanfang