Testversion installieren

Eine Testversion installieren Sie mit derselben Installationsroutine, wie auch die lizensierte Version.

Testversion - ohne oder mit Lizenz

Die Testversion können Sie auf der ORCA Homepage herunterladen und ohne Lizenzeingabe alle Funktionen aller Editionen testen. Im Lieferumfang der Testversion sind auch Demodaten enthalten. Der Testzeitraum beträgt 6 Wochen, nach 2 Wochen wird in Ausgaben ein Wasserzeichen eingefügt. In der Testversion werden Sie automatisch informiert, wenn ein neues Update oder eine neue Version verfügbar ist. So bleiben Sie beim Testen immer auf dem neuesten Stand.

Im Fuß der Navigation können Sie zwischen allen drei Editionen wechseln, um den jeweiligen Funktionsumfang zu testen:

Mit einem Upgrade auf die Professional oder die Enterprise Edition erweitern Sie Ihre Möglichkeiten im Ausschreibungsprozess. Ein Upgrade-Angebot können Sie ebenfalls auf der ORCA Homepage anfordern.

Wollen Sie den Testzeitraum verlängern, so können Sie bei uns Lizenzinformationen für eine ausgewählte Edition der Testversion anfordern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.

Testversion runterladen Lizenz für Testversion anfordern Upgrade-Angebot anfordern

Mehr über die Editionen erfahren Sie in unserem Video:

 

 

  

Video: ORCA AVA Editionen im Vergleich

  • Wählen Sie zu Ihren individuellen Anforderungen den passenden Funktionsumfang aus drei Anwendungsprofilen: Starter Edition, Professional Edition und Enterprise Edition.
  • Alle Editionen verfügen über anschauliche Demodaten und aktuelle Systemvorlagen.
  • Strukturiertes Arbeiten durch Bibliotheken
  • Wechseln Sie in der Testversion zwischen allen 3 Editionen, um die passende Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.
  • Ein Upgrade ist jederzeit möglich.

 

Testdaten in Vollversion weiter verwenden

Nach Ablauf des Testzeitraums sind ihre Daten nicht für Sie verloren: Bei Erwerb einer lizenzierten Version können Sie die Daten weiterverwenden. Die Lizenzierung erledigen Sie mit einer Update-Installation und anschließender Eingabe der Lizenzinformationen. Damit werden Ihre in der Testversion erstellten Daten automatisch übernommen und zur weiteren Bearbeitung freigegeben.

Testversion parallel installieren

Eine Testversion können Sie nachträglich auch parallel zu Ihrer bereits vorhandenen, lizenzierten ORCA AVA Version installieren, beispielsweise wenn Sie über ein Upgrade nachdenken oder noch keinen Servicevertrag haben und vor der Entscheidung zum Erwerb eines Versions-Updates die neuen Funktionen testen möchten.

Sobald Sie eine Datei (Projekt oder Bibliothek) mit einer neueren Version geöffnet haben, können Sie diese Datei nicht mehr mit einer älteren Version öffnen. Nutzen Sie "zum Ausprobieren" in der Testversion immer nur Kopien Ihrer Projekte!

Update

Falls auf einem Rechner zuerst oder nur eine Testversion installiert wurde, wird bei einer nachfolgende Installation ein Update ausgeführt. Wenn Sie die Installation mit einer lizenzierte Version durchführen, ist die Testversion danach nicht mehr vorhanden.

Wurde eine Testversion nach einer lizenzierten Version parallel installiert, wird beim Update mit einer lizenzierten Version auch nur die lizenzierte Version aktualisiert. Die Testversion ist noch vorhanden.

Zusatzinformationen
×
Zum Seitenanfang