ORCA AVA Editionen

ORCA AVA gibt es in 3 Editionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang: Starter, Professional und Enterprise Edition.

Die Starter Edition (SE) für die Projektbearbeitung von der Kostenschätzung bis zur Vergabe.

Die Professional Edition (PE) für die vollständige Abwicklung von Projekten bis zur Abrechnung und Kostenfeststellung, mit zusätzlichen Möglichkeiten bei der Kostenschätzung. Die Professional Edition enthält außerdem das Paket IFC Basic für die IFC Mengenübernahme im BIM-Prozess.

Die Enterprise Edition (EE) erfüllt zusätzlich zum PE-Funktionsumfang die Bedürfnisse großer Unternehmen, wie z.B. Verwaltung von Benutzerrechten oder Anpassung an das eigene Corporate Design. Die Enterprise Edition enthält das Paket IFC Advanced mit zusätzlichen Funktionen für die IFC Mengenübernahme.

Je nach Edition planen Sie Ihre Projekte von der ersten Kostenschätzung und Kostenberechnung über die Ausschreibung bis zur Vergabe oder über alle Leistungsphasen hinweg mit einer lückenlosen Kostenüberwachung. Die tabellarische Darstellung aller Daten bietet Ihnen einen optimalen Überblick.

INFO

Die Konzepte beziehen sich auf die aktuelle Version von ORCA AVA.

Im Helpdesk finden Sie die obigen Kennzeichnungen, falls Beschreibungen nicht für alle Editionen gelten.

 

 

  

Video: ORCA AVA Editionen im Vergleich

  • Wählen Sie zu Ihren individuellen Anforderungen den passenden Funktionsumfang aus drei Anwendungsprofilen: Starter Edition, Professional Edition und Enterprise Edition.
  • Alle Editionen verfügen über anschauliche Demodaten und aktuelle Systemvorlagen.
  • Strukturiertes Arbeiten durch Bibliotheken
  • Wechseln Sie in der Testversion zwischen alle 3 Editionen, um die passende Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.
  • Ein Upgrade ist jederzeit möglich.

 

Funktionsumfang der Editionen

Funktionen aller Editionen testen

Falls Sie Funktionen einer anderen Edition testen möchten, können Sie eine Testversion installieren - auch parallel zu einer bereits installierten Vollversion.
In der Testversion können Sie im Fuß der Navigation zwischen allen drei Editionen wechseln.
Die Testversion erhalten Sie auf der ORCA Homepage.

Mit einem Upgrade auf die Professional oder die Enterprise Edition erweitern Sie Ihre Möglichkeiten im Ausschreibungsprozess. Ein Upgrade-Angebot können Sie ebenfalls auf der ORCA Homepage anfordern.

Testversion anfordern Upgrade-Angebot anfordern

Stand ORCA AVA März 2021

Bereich Projekte

 

Projektstammdaten

Projektdaten

Adressen

Mengen

 

Kostengliederungen

5

5

10

Kostenschätzung/
-berechnung

Kostengliederungen

5

5

10

Bauelemente

 

Gewerkeschätzung

 

Ausschreibung

Leistungsverzeichnisse

Angebote

Vergabe und Abrechnung

Aufträge und Nachträge

Aufmaßprüfung

 

Rechnungsfreigabe

 

Kostenstand

Gewerke

 

Kostengliederungen

 

Fixierte Kostenstände

 

Schriftverkehr

Dokumente

PDF-Formulare

 

Bereich Bibliotheken

 

Adressen

Dokumentvorlagen

PDF-Formularvorlagen

 

Bauelemente

 

Leistungspositionen

Internet

Bereich Systemvorlagen

 

Kostengliederung (Kontenrahmen)

Gliederungen für automatische LV-Erstellung

 

Formelsammlung

Layoutverwaltung

Projektübersicht

Sonstige Funktionen

 

Seitenansicht als Druckvorschau

Suchen & Prüfen

Textzerlegefunktion

Mengenermittlung mit REB-Formelsammlung

Im-/Exportfunktion für Mengenermittlungen

Exportfunktionen im Format Excel und Word

Terminal-Server-fähig

GAEB-Schnittstellen

ÖNORM-Schnittstellen
(flag Austria ÖNORM-Funktionen sind nur verfügbar in ORCA AVA AUSTRIA)

DIN 276 - 2018 Assistent

ORCA Transferpaket

Umzugs-Assistent für Systemverzeichnisse

Infocenter: Helpdesk, Videos, Webinare, ...

IFC Basic

 

 

IFC Advanced

 

 

Austausch von BIM-LV-Containern

 

 

Übernahme aus BMEcat

 

 

Benutzerrechte-Verwaltung mit automatischer Benutzererkennung (single sign on)

 

 

Mehr als 10 Benutzer

 

 

Team-Ribbon mit Workflow-Unterstützung

 

 

Unterstützung Ihres Corporate Design, z. B. eigenes Startbild, Icon, Hintergrundbild

 

 

Automatische Erzeugung von 'Bauelementen' aus den CAD-Daten in 'Mengen'

 

 

Anlegen von Projekten mit Fremd-Programmen
(z. B. Office Manager)

 

 

Auswertung von Aufmaßen nach Datum

 

 

Zum Seitenanfang