Eigenschaften (Benutzerrechte)

Über die Eigenschaften können Sie die Rechte eines markierten Benutzers einsehen oder individuelle Rechte vergeben.

Benutzerrechte-Eicgenschaften

Datei-Rechte

Die Datei-Rechte beziehen sich auf das Anlegen, Löschen und Umbenennen von Projekten, Bibliotheken und Systemvorlagen.

Für die Funktionen Neue Dateien anlegen/umbenennen und bestehende Dateien löschen/umbenennen können Sie die Rechte Ja oder Nein vergeben.

Zentrale Einstellungen

Die zentralen Einstellungen betreffen alle Datei Einstellungen, die für alle Arbeitsplätze gelten, z.B. die Voreinstellung für Währung und Mehrwertsteuersatz.

Hier kann es sinnvoll sein, Änderungen nur einzelnen Benutzern oder nur dem Administrator zu gestatten. Allen anderen Benutzern vergeben Sie das Recht Nein. Unberechtigte Benutzer, die in den zentralen Einstellungen Änderungen versuchen, erhalten eine freundliche, aber ablehnende Meldung.

Dateien öffnen

Diese Optionen stellen sicher, dass Dateien nur in den Verzeichnissen bearbeitet werden können, die vom Systemadministrator vorgesehen sind - und daher auch bei den Datensicherungen, die regelmäßig stattfinden sollten, berücksichtigt werden! ORCA AVA kann grundsätzlich zwar nicht verhindern, dass z.B. Kopien von Projekten auf den Desktop eines Arbeitsplatz-PC gelegt werden - Sie können aber durch Einschränkung der Rechte verhindern, dass Benutzer solche Projekte öffnen und bearbeiten.

  • Dateien am Arbeitsplatz öffnen - Ja erlaubt das Öffnen von Dateien am Arbeitsplatz-PC, z.B. von Projekten, die auf den Desktop kopiert wurden. Nein - lässt das Öffnen nicht zu, d.h. lokal abgelegte Projekte können nicht angezeigt und bearbeitet werden.
  • Dateien außerhalb des Datenverzeichnisses öffnen - Ja erlaubt das Öffnen von Dateien außerhalb der/des Datenverzeichnisses. Nein lässt das Öffnen von Dateien nur dann zu, wenn sich die Dateien im Benutzer-Datenverzeichnis oder in einem der explizit definierten Datenverzeichnisse befinden. Diese Option hat Vorrang vor Dateien am Arbeitsplatz öffnen.

Daten importieren/exportieren

  • Diese Optionen beziehen sich auf den Import und den Export von Daten in ORCA AVA-Dateien.

Zugriffsrechte in Projekten und Bibliotheken

Sie können dem Benutzer unterschiedliche Zugriffsrechte für die einzelnen Tabellen-Typen in Projekten und Bibliotheken/Systemvorlagen zuweisen:

  • lesen und schreiben
  • nur lesen
  • weder lesen noch schreiben

    Daten aus den Tabellen Projektdaten, Adressen, Mengen, Kostengliederungen im Projektbereich Projektstammdaten und allen Bibliotheken werden in vielen anderen Programmbereichen genutzt und müssen dort auch eingesehen werden können. Deshalb ist diese Option für diese Tabellen und für Bibliotheken nicht verfügbar

Die Bibliothek Vorspanntexte ist nur noch für die Datenübernahme zur Unterstützung von Funktionen aus alten Programmversionen vorhanden, hat für neue Projekte und Bibliotheken keine Auswirkung.

Registerkarten Datenverzeichnis 1 bis Datenverzeichnis 4

Sie können die Datenverzeichnisse 1 bis 4 mit gesonderten Rechten für die Bearbeitung der dort abgelegten Projekte und Bibliotheken versehen - auch abweichend von den Einstellungen der Registerkarte Allgemein. Die Rechte für die bestimmten Datenverzeichnisse werden vorrangig betrachtet. Sind keine Datenverzeichnisse angegeben, gelten die Einstellungen der Registerkarte Allgemein für alle Verzeichnisse.

Diese Registerkarten sind nur sichtbar, sofern zumindest ein Datenverzeichnis definiert wurde.

Kommentar

Im Kommentar können Sie die Benutzerrechte dieses Benutzers optional näher beschreiben oder begründen.

Zusatzinformationen
×
Zum Seitenanfang