Gleichartige Maße wählen

Sie wollen mehrere Bauteile übernehmen und dafür das gleiche Maß wählen, z.B. das Volumen?
Das erledigen Sie ganz einfach mit der Funktion Gleichartige Maße wählen im Kontextmenü. Die Funktion erspart es Ihnen, das Maß bei jedem Bauteil einzeln zu selektieren. Sie finden die Funktion in den Sichten Gebäudegeometrie und Raumgeometrie sowie in Bauteile - CAD-Maße.

Gebäudegeometrie und Raumgeometrie

Typische Szenarien in diesen Sichten sind beispielsweise:

  • Volumen aller Stahlbetonwände
  • Fläche aller Dämmungen
  • Umfang aller Räume im Erdgeschoss

Sie fügen das erste Maß für ein Bauteil zur Auswahl hinzu.

Sie markieren einen übergeordneten Eintrag in der Baumstruktur.

Im Kontextmenü wählen Sie: Gleichartige Maße wählen

Ergebnis: Alle gleichartigen Maße innerhalb des markierten Eintrags werden automatisch der Auswahl hinzugefügt. Bauteile, die nicht über das gewählte Maß verfügen, bleiben unberücksichtigt. In der Baumstruktur werden alle Einträge aufgeklappt, zu denen das gleichartige Maß gefunden wurde. So können Sie sich schnell einen Überblick verschaffen, bevor Sie die Mengen tatsächlich übernehmen.

Bauteile - CAD-Maße

Typische Szenarien in diesen Sichten sind beispielsweise:

  • Länge aller selektierten Rohre
  • Breite aller Fenster für die Fensterbänke

Wenn Sie mehrere Bauteile für die Übernahme selektiert haben, steht Ihnen die Funktion nach den Öffnen der EINHEITEN-TOOLS für die Maßauswahl zur Verfügung.

Sie wählen zum ersten Bauteil das Maß für die Übernahme.

Im Kontextmenü wählen Sie: Gleichartige Maße wählen

Ergebnis: Für alle Einträge wird das gewählte Maß automatisch ausgewählt. Bauteile, die nicht über das gewählte Maß verfügen, bleiben unberücksichtigt. Nach Abschluss der Maßauswahl sehen Sie in der Auflistung der Bauteile direkt, für welche Bauteile gleichartige Maße gefunden wurden.

Zum Seitenanfang