Netzwerk-Installation aktualisieren - Überblick

Bei einer ORCA AVA Netzwerk-Installation sind von allen Benutzern gemeinsam genutzte Dateien unter Zentrale Einstellungen auf dem Server gespeichert. Auf den Clients (weitere Arbeitsplatzrechner) sind zusätzlich lokale Dateien und Einstellungen gespeichert. Sowohl die Dateien auf dem Server als auch die lokal gespeicherten Dateien sind für einen Programmstart erforderlich.

Die Software-Aktualisierung in einer Netzwerk-Installation wird in zwei Schritten ausgeführt. Damit wird sichergestellt, dass auch nach der Aktualisierung alle Benutzer auf dieselben zentralen Dateien zugreifen.

Der ORCA Webserver stellt das aktuelle Update zur Verfügung. Der berechtigte Benutzer installiert an einem beliebigen Arbeitsplatzrechner im Netzwerk dieses Update (= Einspielen im Netzwerk). Die aktualisierten Programmdateien werden auf dem Server im Verzeichnis Zentrale Einstellungen gespeichert.

  • Zum Installieren des Updates ist ein exklusiver Zugriff nötig, d.h. ORCA AVA darf aktuell auf keinem anderen Benutzer-Arbeitsplatz geöffnet sein.
  • Das Update kann nicht an einem Client vom Typ Mobiler Rechner installiert werden.
  • Wenn Sie mehrere Server betreiben - z.B. für separate Abteilungen: Hochbau, Tiefbau, ... - ist das Update pro Server durchzuführen.

Wird ORCA AVA an einem Client im Netzwerk gestartet nachdem der berechtigte Benutzer ein Update eingespielt hat, erhält dieser automatisch die Aufforderung zur Aktualisierung.

Clients im Netzwerk sind Arbeitsplatzrechner und Mobile Rechner, die ORCA AVA als Netzwerk-Client gestartet haben.

INFO

Alle Rechner im Netzwerk müssen mit derselben Version arbeiten.

Mobile Rechner, die ORCA AVA als Einzelplatz-Client gestartet haben, erhalten keine Aufforderung zur Aktualisierung, da sie nicht im Netzwerk angemeldet sind.

Zum Aktualisieren müssen Mobile Rechner im Netzwerk angemeldet und als Netzwerk-Client gestartet werden.

INFO Testversion

Sind sowohl ein Update innerhalb der Version als auch ein Versionsupdate verfügbar, wird bei der unlizenzierten Testversion auf die neue Version aktualisiert.

Zusatzinformationen
×
Zum Seitenanfang