Texte von DREIPLUS verwenden (Rudolf Müller Verlag)

Logo DREIPLUS

Herausgeber: Uwe Morell - DREIPLUS PLANUNGSGRUPPE

Die"LV-Texte Leistungspositionen mit ZTV für Hoch- und Objektbau" sind eine produktneutrale und VOB-konforme Datenbank mit mehr als 5.500 Ausschreibungstexten aus über 40 STLB-Leistungsbereichen:

  • Positionen mit Einheitspreisen und Kostengruppenstruktur nach DIN 276-2008 und DIN 276-2018
  • Fachliche Hinweise für den LV-Ersteller
  • Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen (ZTV) mit wichtigen Rahmenbedingungen für die ausführenden Gewerke

Die Texte werden direkt als Bibliothek (*.ava) und Datensicherung (*.zip) für ORCA AVA ausgeliefert und stehen zusätzlich auch in neutralen Formaten zur Verfügung:

  • GAEB XML 3.2 (X80 und X82), GAEB 2000 (P82), GAEB 1990 (D82)
  • PDF

INFO

Näheres über Inhalte und Konditionen finden Sie auf der ORCA Homepage.

So können Sie die LV-Texte in ORCA AVA einbinden

  1. Der Datenbestand beinhaltet eine ORCA AVA Datensicherung LV-Texte *.zip
  2. In ORCA AVA wählen Sie ORCA-Button btn-Datensicherung Datensicherung btn-sicherungsdatei einlesen Sicherungsdatei einlesen und markieren die ORCA AVA Sicherungsdatei LV-Texte*.zip.
  3. Die LV-Texte werden automatisch im Verzeichnis für Benutzerdaten als ORCA Icon Bibliotheken Bibliothek gespeichert.

Für ältere Versionen verwenden Sie die GAEB-Import-Formate!

So verwenden Sie die LV-Texte in Ihrem Projekt

TIPP

Ein Assistent unterstützt Sie beim Einbinden der DIN 276-2018, falls diese noch nicht im Projekt enthalten ist.

  1. Wählen Sie btn-template Neu | btn-Aus eigenen Daten Aus eigenen Daten

    Im Dialog Datei öffnen wählen Sie die Bibliothek LV-Texte *.ava.

  2. Es öffnet sich die gewählte Bibliothek (schreibgeschützt) als zweites Fenster neben Ihrem Projekt.
  3. Sie können nun die LV-Texte aus der Bibliothek in Ihr Leistungsverzeichnis kopieren, z. B. per Drag&Drop:

Zum Seitenanfang