Auto-LV

Diagramm Elemente und Räume 4/C

Über Export | Auto-LV können Sie die Werte von Positionen aus der Elemente-Tabelle an die Gewerkeschätzung übergeben. Die Funktion bezieht sich auf die Markierung in der Tabelle. Liegt der Leuchtbalken auf der Projektbezeichnung, werden alle Elemente des Projektes übergeben.

Die Funktion sucht alle markierten Elemente ab und sortiert die Positionen anhand der im Quellverweis enthaltenen Kennung und Ordnungszahl neu für die Gewerkeschätzung. Die Gewerkeschätzung besitzt damit die komplette LV-Struktur und ist kompatibel zur Tabelle Leistungsverzeichnisse. Positionen mit identischem Quellverweis, die Sie in mehreren Elementen verwendet haben, werden generell zu einer Position zusammengefasst. Positionen ohne Quellverweis können nicht zusammengefasst werden.

Bei Positionen mit Quellverweis wird immer der Originaltext aus der Bibliothek Leistungspositionen in das LV übernommen, nicht der aus Elemente!

Die Gliederung und Bildung des Auto-LVs können Sie mit Einstellungen beeinflussen.

d-el-Automatisches LV

Zum Seitenanfang